Training

Auf unserer mit hochwertigen, computergesteuerten und bedienungsfreundlichen Kraft-, Ausdauer- sowie Koordinationsgeräten ausgestatteten Trainingsfläche bieten wir Ihnen:

  • Herz-Kreislauf- und Stoffwechseltraining
  • spezielles Muskelaufbau- und Koordinationstraining
  • spezifisches Rückentraining
  • funktionelles Training
  • eine individuell auf Sie abgestimmte Trainingsplanung und Trainingskontrolle

Mit dem AlterG bietet NiB Sports zudem ein Training auf dem Anti-Schwerkraft-Laufband an. Mit dem von der NASA speziell für die Bereiche medizinische Fitness, Rehabilitation und Sport entwickelten Laufband können Sie Ihr Körpergewicht bis zur 80%igen Schwerelosigkeit reduzieren und somit Belastungen beim Laufen und Gehen stark minimieren.

 

Unsere Trainingsfläche ist in 3 Bereiche unterteilt:

  • Computergestütztes Krafttraining an Geräten
  • Herz-/Kreislauftraining
  • Funktionelles Training

Computergestütztes Kraft-Training

Wir sind ausgestattet mit den modernsten und hochwertigsten Kraft-Trainingsgeräten auf dem medizinischen Fitnessmarkt, den Trainingsgeräten FACTUM® novus II. Damit ist es uns möglich, Ihren Trainingsfortschritt anhand von Dokumentation und Analyse festzuhalten. Ihre Trainingsdaten und Geräteeinstellungen werden bei der ersten Benutzung auf einem „Chip-Ei“ gespeichert. Fortan stellen sich die Trainingsgeräte automatisch auf Sie ein.

Selbstverständlich können Widerstände, Sitzhöhe und Training auch manuell über einen großen übersichtlichen Touch-Screen eingestellt werden. Mit unseren Kraftgeräten werden alle wichtigen Muskelgruppen über ein Biofeedback-System trainiert.
Das moderne hydraulische Widerstandssystem unserer Kraftgeräte kann komplett auf Gewichtsplatten verzichten und die Bewegung kann an jeder beliebigen Stelle beendet werden ohne dass Gewicht auf dem Trainierenden lastet. Das ist ideal für Schmerzpatienten, ältere Menschen oder adipöse Trainierende. Aber auch für Sportler oder sportlich Aktive sind unsere Kraftgeräte die ideale Möglichkeit, z.B. ein hoch intensives Krafttraining durchzuführen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herz-/Kreislauftraining

Ein weiteres Highlight wartet auf Sie beim Herz-/Kreislauftraining: Entdecken Sie die Welt mit unseren Cardio-Geräten!
Laufen, wandern oder fahren Sie über die interaktiven Outdoor-Strecken von Lifescape. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Rundfahrt durch Deutschland, Frankreich oder Kalifornien? Steigung und Widerstand des jeweiligen Geräts ändern sich mit der Landschaft, während Sie die herrliche Natur und die faszinierende Umgebung bewundern. So erleben Sie Herz-/Kreislauftraining von einer ganz neuen Seite.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Herz-/Kreislaufzone ist ausgestattet mit Laufbändern, Cross-Trainern und Ergometern.
Die meisten unserer Herz-/Kreislaufgeräten sind Hybrid-Modelle, die automatisch von elektrischer auf selbst erzeugte Energie umschalten, sobald der Benutzer beim Training ein bestimmtes Intensitätslevel erreicht. Dabei verringert sich die Energie, die das Gerät selbst benötigt, um mehr als 75 Prozent. Sobald der Benutzer also mit einem definiert hohen Widerstand trainiert und eine bestimmte Anzahl an Umdrehungen pro Minute erreicht, erscheint ein grünes Hybrid-Symbol am Display. Es weist den Trainierenden darauf hin, dass er nun durch sein Training aktiv dabei mithilft, das Gerät anzutreiben. Und bei der Zusammenfassung des Trainings am Ende einer Einheit wird auch angezeigt, wie viel Energie der Sportler so während seines Trainings gespart hat.

Funktionelles Training
Training der besonderen Art!

Seit mehreren Jahren gewinnt das funktionelle Training immer mehr an Bedeutung und sorgt für ein Umdenken beim Kraft-Ausdauer-Training. Denn diese hochwirksame Trainingsform, dessen Ursprünge aus der Sportmedizin und Sportphysiotherapie kommen, hat es in sich: es kombiniert Kraft – und Ausdauertraining und fördert die Koordination und individuelle Leistungsfähigkeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Funktionelles Training setzt auf freie Übungen mit unterschiedlichen Ausrichtungen und Intensitäten zur Stabilisierung und Gesunderhaltung des Bewegungsapparates und verzichtet dabei auf Maschinen und isolierte Bewegungen und macht damit den eigenen Körper zum effektiven Trainingsgerät. Das Training des isolierten, einzelnen Muskels steht hier nicht im Vordergrund, sondern die Ausübung von ganzen Bewegungsabläufen, um Muskelketten besser zu kräftigen. Dadurch werden alltägliche- oder auch sportartspezifische Bewegungsabläufe optimiert und gestärkt.

Das fordert nicht nur den Körper sondern auch den Geist. Es existiert eine Vielzahl an Übungen, wobei sich innerhalb jeder Übung der Schwierigkeitsgrad steigern oder verringern lässt. Anfänger, Fortgeschrittene und Profis können daher gemeinsam trainieren und individuell folgende Ziele verbessern:

  • Zunahme der Kraft (Schnellkraft und Kraftausdauer)
  • Ausgleich von Dysbalancen (Behebung muskulärer Schwächen)
  • Stärkung der Tiefenmuskulatur (Stabilität und Kräftigung)
  • Verbesserung spiraler und diagonaler Bewegungsmuster (Mobilität und Flexibilität)
  • Optimierung des neuromuskulären Zusammenspiels (Reaktionsschnelligkeit und Koordination)
  • Erhöhung des Körpergefühls

 

Sportler aller Fitnesslevel, aber insbesondere auch untrainierte Personen können mit dem Funktionellen Training eine Vielzahl verschiedenster Trainingsziele erreichen, wie beispielsweise eine Gewichtsreduktion, verbesserte Balance, Steigerung in Koordination, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Flexibilität, Ausdauer und Kraft.

Funktionelles Training ist für jedes Leistungsniveau geeignet – ist vielseitig, abwechslungsreich, alltagsnah und es macht vor allem einen riesigen Spaß!

An unserem “Functional-Trainings-Turm”, dem SYNRGY 360XS können Sie ein optimales und vielseitiges funktionelles Ganzkörpertraining durchführen. Ob ganz individuell für Ihr Trainingsprogramm oder als Gruppentraining in einem Trainings-Team gibt der SYNRGY360xs alles her, was Sie für ein effektives Kraft-, Zirkel-, oder sportartspezifischen Training benötigen.
Ergänzt wird unsere funktionelle Trainingszone u.a. mit dem ersten Seilzugsystem, das nicht mit Gewichten, sondern mit Luftdruck arbeitet, dem Keiser Functional Trainer. Dieses Seilzuggerät ist für Sportler/Trainierende das Trainingsgerät der Wahl, da durch die pneumatischen Widerstände in nahezu jeder gewünschten Geschwindigkeit trainiert und in nahezu jedem möglichen Winkel geübt werden kann. Dadurch, dass nicht in einem geschlossenen Kreislauf trainiert wird, verbessert der Benutzer außerdem Stabilität und Gleichgewicht.
Egal, ob Rehabilitation, allgemeine Fitness oder funktionelles (Leistungs-) Sporttraining: Der Keiser Functional Trainer bietet Ihnen vielfältigste Möglichkeiten, Ihr Kraft-Training zu gestalten.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
8 - 20 Uhr
Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr

Unsere Anschrift

Stolberger Str. 307-309
50933 Köln 

Kommunikation

Tel. 0221 - 27271717
eMail info@nib-sports.de

Angebote/Aktuelles Facebook Kontakt